Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen2017-07-24T09:02:16+00:00

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Bestellung und Kundenservice

Per Telefon: 079 281 51 87
Per Internet: www.mingshu-oase.ch
Per e-mail: info@mingshu-oase.ch
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschliesslich und unterliegen jedem Vertrag für den Verkauf von Waren, Dienstleistungen und Angeboten von MingShu Wohlfühl-Oase mit jedem Kunden zugrunde. Sie gelten anstelle von jeglichen Geschäftsbedingungen, auf die sich ein Kunde in seinen Unterlagen bezieht oder die er vorlegt. Abweichungen davon erlangen nur Gültigkeit unter der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von MingShu Wohlfühl-Oase.

2. Vertragsabschluss

Der Vertrag zwischen dem Käufer und MingShu Wohlfühl-Oase kommt erst durch die Annahme der Bestellung des Kunden durch MingShu Wohlfühl-Oase zustande. Die Bestellung des Kunden erfolgt online auf der Webseite von MingShu Wohlfühl-Oase, per Telefon, per e-mail oder schriftlich.

3. Preise
Alle Preisangaben im Internet sind unverbindlich. Preisanpassungen und Produkteänderungen bleiben vorbehalten und sind ohne vorherige Bekanntmachung und ohne Angabe von Gründen jederzeit möglich.

Alle Preise sind inkl. Mehrwertsteuer, diese wird nicht separat ausgewiesen.

4. Zahlungsbedingungen

Die Lieferungen erfolgen in der Regel per Rechung und sind innert 10 Tagen ab Rechnungsdatum zur Zahlung fällig. Die Rechnung wird mit der Warenlieferung zugestellt.

Bei Nichteinhaltung der Zahlungsmodalitäten erhält der Kunde innert 30 Tagen eine Mahnung mit Zahlungsziel 10 Tage und fünf Prozent Verzugszins. Sollte dieses Zahlungsziel nicht eingehalten werden, behält sich Mingshu Wohlfühl Oase vor, unverzüglich eine Betreibung einzuleiten.

5. Versand
MingShu Wohlfühl-Oase versendet die im Internet angebotenen Waren ausschliesslich innerhalb der Schweiz. Bei Interesse an Lieferungen in die EU ist MingShu Wohlfühl-Oase vorab schriftlich anzufragen, ob ein Versand gemacht wird. Alle Lieferkosten gehen vollumfänglich zu Lasten des Kunden.

Die Versandkosten betragen pauschal CHF 7.00. Auf Verlangen ist der Versand per PostPac Priority möglich. In diesem Fall betragen die Versandkosten CHF 10.00. In Ausnahmefällen müssen höhere Versandkosten in Rechnung gestellt werden.

6. Lieferung
Die Lieferung erfolgt in der Regel innert 7 Werktagen. Sollte bei einer Bestellung der nötige Rohstoff nicht verfügbar sein, wird der Kunde sofort von MingShu Wohlfühl-Oase über den Verzug mit der Angabe eines verbindlichen Liefertermins informiert.

Alle Produkte werden persönlich von Hand hergestellt. Daher kann es bei Lieferung zu leichten Unterschieden in Farbe und Konsitenz kommen. Diese Unterschiede entstehen durch verschiedene Chargen der Rohstoffe. Diese Unterschiede berechtigen zu keiner Reklamation, da die Wirkung und Pflege der Produkte dadurch nicht beeinträchtigt wird.

7. Gefahrenübergang

Die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Produkte geht auf den Kunden über, nachdem die Produkte dem Kunden persönlich bzw. an die Schweizerische Post oder ein anderes Beförderungsunternehmen übergeben wurden. Der Transport erfolgt auf Gefahr des Kunden.

8. Eigentumsvorbehalt
Sämtliche gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung Eigentum von MingShu Wohlfühl-Oase.

9. Gewährleistung
Der Kunde prüft die Produkte nach deren Lieferung und rügt schriftlich alle offensichtlichen Mängel, insbesondere Falschlieferungen, Mengenabweichungen und andere erkennbare Mängel unverzüglich, spätestens aber 5 Tage nach Erhalt der Ware. Der Kunde benachrichtigt MingShu Wohlfühl-Oase ausserdem schriftlich über alle verdeckten Mängel innerhalb von 30 Tagen nach deren Feststellung.

10. Datenschutz
MingShu Wohlfühl-Oase speichert nur die Daten, welche im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendig sind. Alle personenbezogenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

11. Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie darauf beruhender Verträge, ist ausschliesslich das Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten, welche sich in Zusammenhang mit den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie darauf beruhender Verträge ergeben, ist 9100 Heiden AR.
12. Schlussbestimmungen
Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine nach dem Sinn und Zweck wirtschaftlich gleichartige und rechtlich zulässige Bestimmung.

CH-9427 Wolfhalden, Schweiz
2. März 2015