Energetische Wirbelsäulenbegradigung

Energetische Wirbelsäulenbegradigung2017-07-21T15:01:49+00:00

Mit der geistigen Wirbelsäulenaufrichtung, die auch energetische Wirbelsäulenbegradigung genannt, kann in einer Sitzung der  Beckenschiefstand, der Beinlängenunterschied korrigiert und die Schultern wieder auf die gleiche Höhe gebracht werden.

Die Wirbelsäule in ihrer grob- und feinstofflichen Struktur ist ein zentraler Punkt für das Wohlbefinden des Menschen und somit der Schlüssel zu allen Ebenen des Bewusstseins in ihm.Die geistige Wirbelsäulenaufrichtung wird ohne körperliche Berührung durchgeführt. Es genügt meist eine einzige Anwendung, um die Probleme, die mit dem Bewegungsapparat vorhanden waren zu verbessern.

Die Rückenmuskulatur entspannt sich, die Wirbelsäule richtet sich auf, der Becken- und Schulterblätterschiefstand wird ausgeglichen und die Beinlängendifferenz wird behoben. Die Auswirkungen einer Aufrichtung erscheinen in unserer, noch zu stark materialistisch geprägter Welt, wie ein Wunder.

Eine geistige Wirbelsäulenaufrichtung mit dieser Energie geschieht in sekundenschnelle ohne die Anwendung von Symbolen oder Mantren, sondern allein durch die Kraft der göttlichen Energie.Daher ist diese Methode auch sehr umfassend und keinesfalls nur auf die Wirbelsäule beschränkt, sondern erfasst den “ganzen“ Menschen mit seinem Geist, seiner Seele und dann seinen Körper.Die Energien, die vorher zum Ausgleich der Schiefstände gebraucht wurden, können nun für die Lösung anderer Problembereiche genutzt werden.

Nach der Korrektur wird dem Körper noch Energie zugeführt, damit die Muskeln die Veränderung schneller durchführen können.
Preis
Wirbelsäulenbegradigung

inkl. Massage

 Fr. 130.–

Was passiert?
• 
Die Aufrichtung geschieht durch die Urschöpfungskraft und erfolgt in Sekundenschnelle
•  Der Physische Körper wird dabei nicht berührt
•  Natürliche Ordnung wird in dem aufgerichteten System wieder hergestellt
•  Die Aufrichtung wird oftmals nur einmal durchgeführt
•  Unmittelbar nach der Aufrichtung erfolgt eine 60-minütige Massage – Behandlung
•  Die Aufrichtung ist der Beginn einer Neuschöpfung.

Die Begradigung geht weit über die Aufrichtung der Wirbelsäule und die Korrektur des schiefen Beckens und das Aufheben der Beinlängendifferenz hinaus. Energieblockaden auf geistiger, emotionaler und körperlicher Ebene lösen sich und machen den Weg frei, so dass auch schon lange bestehende, nicht selten therapieresistente Beschwerden, ein Ende finden können. Selbst ungeborene Kinder können im Mutterleib begradigt werden, da sie häufig durch pränatale Muster verursacht schief zur Welt kommen.

All jene, die noch keine spürbaren Beschwerden haben, können durch die Aufrichtung Vorsorge betreiben und ihre Lebensqualität steigern, da vielen Erkrankungen – nicht nur des Bewegungsapparates – vorgebeugt wird. Aus diesem Grund ist die Begradigung für jeden Menschen überaus heilsam.

Tiere, unsere Mitgeschöpfe, können ebenfalls begradigt werden. Auch auf sie wirkt sich diese sehr segensreich aus.

Harmonie im Körper führt zur Harmonie der Seele.

Lassen Sie uns gemeinsam AUFRECHT durch das LEBEN gehen.

 

Rahmenbedingungen
–  Ich stelle keine Diagnose im medizinischen Sinn und gebe keine Heilversprechen ab.
–  Meine Behandlung dienen zur Anregung der Selbstheilungskräfte und der Selbstbestimmung.
–  Alle Sitzungen finden in einem geschützten und vertraulichen Rahmen statt.
–  Ebenso kann meine Begleitung eine sehr wertvolle Ergänzung zu einer schulmedizinischen Therapieform sein.